UNIVERSITÄT WIEN, ROSSAUER LÄNDE 3, WIEN

9. April 2020 / UNIVERSITÄT WIEN, ROSSAUER LÄNDE 3, WIEN

Montage von Polyurethan-Leitlinien an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien


Die Montage an der Universität Wien wurde 2014 durchgeführt, auf den Fotos sehen Sie das Ergebnis. Die Montage eines taktilen Bodenleitsystems für Blinde. Die Leit- und Aufmerksamkeitsfelder bestehen aus Leitstreifen aus Polyurethan Typ TPU/P1/35/500/3. Die Streifen sind selbstklebend und mit Gerband 941 Klebeband abgeklebt, ideal für den Innenbereich geeignet.

Das Leitsystem ist nach den Regeln von ISOTI - International System Of Tactile Indicators zusammengestellt. Die unterschiedliche Anzahl und Anordnung der Riemen in der Leitlinie definiert die Funktion der Leitlinie bzw. gibt Auskunft über das Ziel der Leitbahn. Der Rundgang besteht aus einer 3-Linie, der Weg zum Lift ist eine 4-Linie, der Weg zur Treppe ist eine 5-Linie, das Aufmerksamkeitsfeld vor der Treppe oben ist eine quer orientierte 7-Linie, usw.

 

Verwandte Produkte
Durch die Nutzung der Website des Betreibers OLEJÁR, spol. s r.o.
stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, mit denen wir unsere Dienste verbessern.
Mehr Informationen.